Europa und die Hanse-Schule

Europa ganz nah: Die Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung ist aufgrund der vielfältigen europäischen Aktivitäten ausgezeichnet worden. Die Ministerin für Schule und berufliche Bildung des Landes Schleswig-Holstein Britta Ernst hat der Hanse-Schule am 18. Mai 2015 den Titel „Europa-Schule“ verliehen. Der Verleihung wohnten Vertreter der Hansestadt Lübeck, von Ausbildungsbetrieben, Freunde und Förderer der Hanse-Schule und
selbstverständlich Schüler bei.

Die Hanse-Schule unterbreitet ihren Schülern seit einigen Jahren viele Bildungsangebote mit europäischem Bezug. So werden Vorträge zu europäischen Themen organisiert, bilingualer Unterricht angeboten, europäische Themen in Stoffverteilungspläne eingearbeitet und Fortbildungen auch für Lehrer ausgerichtet. Im Rahmen internationaler Projekte, die u. a. von den EU-Programmen LEONARDO DA VINCI, COMENIUS, Jugend in
Aktion und Erasmus plus gefördert werden, arbeiten sowohl Vollzeit- als auch Teilzeitschüler zusammen mit Schülern anderer europäischer Schulen an wirtschaftlichen und politischen Themen.

Darüber hinaus organisiert die Hanse-Schule Auslandspraktika in England für Auszubildende unterschiedlicher kaufmännischer Berufe und internationale Schülerprojekte mit Schulen in mehreren europäischen Ländern. Von den Erfahrungen, die die Auszubildenden im Ausland sammeln,
profitieren nicht nur sie selbst, sondern auch die Ausbildungsbetriebe. Denn viele der Betriebe sind international tätig. Für die internationalen Aufgabenstellungen benötigen sie Auszubildende und Mitarbeiter mit guten Fremdsprachenkenntnissen und einem gewissen
Verständnis für die Geschäftskultur im europäischen Ausland.

Die seit Sommer 2014 an der Hanse-Schule angebotene Zusatzqualifikation Europakaufmann/-kauffrau bereitet Auszubildende gezielt auf den Außenhandel vor und beinhaltet auch erweiterten Fremdsprachenunterricht.

Der Titel „Europa-Schule“ ist Ausdruck der gesamten europäischen Aktivitäten der Hanse-Schule, die von den Kollegen der Schule gelebt werden. Er ist Ansporn, die europäische Idee an der Schule und unter Schülern weiterzuverbreiten.

Bild-Europa-und-Studentenhut