Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung

Schulpsychologie

Schulpsychologie an der Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung

Seit Februar 2014 ist Frau Simmrow, Mitarbeiterin von Sprungtuch e.V., als Schulsozialarbeiterin an der Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung tätig. Das Ziel der Schulsozialarbeit in der Hanse-Schule ist es allen Beteiligten zu ermöglichen, Schwierigkeiten bereits frühzeitig zu erkennen und zu überwinden. Das Angebot ist freiwillig, anonym und vertraulich. Die individuellen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler stehen im Vordergrund der Arbeit und bilden die Grundlage des Konzeptes. Das Angebot umfasst Beratung für Schülerinnen und Schüler, Beratung für Eltern/ Erziehungberechtigte sowie für Lehrkräfte, Begleitung bei persönlichen Problemen und in Alltagskonflikten, Präventions- und Gruppenangebote, Krisenintervention und Konfliktvermitttlung, Orientierungsangebote, Hilfestellung im Berufsfindungsprozess und im Bewerbungsverfahren. Frau Simmrow bietet feste Sprechzeiten in ihrem Büro in der Schule an.

Seit Januar 2020 ist Frau Kater an der Hanse-Schule als Schulpsychologin tätig.

Frau Kater bietet Hilfestellung bei schulischen Schwierigkeiten und Krisen, persönlichen Nöten, familiären Schwierigkeiten, Lernschwierigkeiten, Fragen des Zeitmanagements, Motivationsproblemen, Ängsten, Stress, Konzentrationsschwierigkeiten, Niedergeschlagenheit  oder anderen psychologischen Fragestellungen an.

Die Beratung ist vertraulich, freiwillig und kostenlos. Das Angebot umfasst Beratung für Schülerinnen und Schüler, Beratung für Eltern/ Erziehungberechtigte sowie für Lehrkräfte.

Frau Kater ist dienstags in ihrem Büro in der Hanse-Schule und an allen anderen Tagen telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Ansprechpartnerin:

Ansprechpartnerin:

Das Angebot umfasst:

  • Beratung für Schülerinnen und Schüler
  • Beratung für Eltern/ Erziehungsberechtigte
  • Beratung für Lehrkräfte
  • Begleitung bei persönlichen Problemen und in Alltagskonflikten
  • Präventionsangebote
  • Gruppenangebote
  • Krisenintervention
  • Konfliktvermittlung
  • Orientierungsangebote: Übergang Schule – Arbeitswelt
  • Hilfestellung im Berufsfindungsprozess und im Bewerbungsverfahren
  • Netzwerkarbeit

Das Angebot umfasst:

  • Fallberatung und Einzelsupervision

  • Systemische Einzelfallberatung

  • Unterstützung zur Verbesserung der seelischen Gesundheit und der Lebensqualität

Die Schulsozialarbeit an der Hanse-Schule ist eine kooperative Projektarbeit zwischen Hanse-Schule für Wirtschaft und Verwaltung und Sprungtuch e.V. Verein für sozialpädagogische Projekte.

Sprungtuch